Woche der unabhängigen Buchhandlungen

Vom 4. bis 11. November 2017 ist Woche der unabhängigen Buchhandlungen.

In vielen Städten bieten inhabergeführte Buchläden zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen. Eine Einladung für uns Leser, in den kleinen Buchhandlungen vor Ort zu stöbern!

Eine tolle Idee der Veranstalter ist der „Autorensamstag“ am 4. November 2017. Autoren und Literaturkritiker kommen in die Buchhandlungen und beraten, empfehlen und signieren Bücher. So ist Takis Würger bei „stories!“ in Hamburg; Christine Westermann und Denis Scheck sind in der „Buchhandlung Neusser Straße“ in Köln, Gila Lustiger bei Hilberath & Lange in Mülheim an der Ruhr. Schaut einfach auf den Internetseiten „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“ – es ist für jeden etwas dabei, auch in den kleineren Orten: „WUB“ – Event. Es gibt einen Veranstaltungskalender sortiert nach Datum und Orten.

Auf meinem Blog „Zupf dir ein Wölkchen“ findet Ihr ebenfalls Buchtipps!

Eine schöne Lesezeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.